Das Sechste Haus
Aktuelle Zeit: Fr 25. Sep 2020, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pantheon: Rise of the Fallen
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2015, 16:43 
Offline

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 17:48
Beiträge: 81
Servus Leute,
ja ich lebe noch :D

Der derzeitige MMO-Markt ist für meinen Geschmack leider nicht berauschend. Ich schau immer wieder was so kommen wird, nur leider entwickelt sich der Markt wohl eher nach dem schnellen Geld als nach einen vernünftigen Spiel.

Hier und da gibt es aber Hoffnung, und seit längeren beobachte ich Pantheon. Das ist sicher ein Blick wert. Ganz positiv dort finde ich solche Aussagen. Hoffentlich wird diese Einstellung beibehalten.

Hier das aktuellste Video das einen recht guten Eindruck macht. Auf der Seite findet ihr noch ältere Videos wo man schön sieht wie sich so alles Entwickelt hat in den letzten Jahren.


Direktlink


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pantheon: Rise of the Fallen
BeitragVerfasst: So 10. Mai 2015, 09:13 
Offline

Registriert: Mo 16. Nov 2009, 17:48
Beiträge: 81
Wer halbwegs Englisch kann, kann sich hier über die Neuigkeiten informieren

Der Chef von denen ist übrigens Brad McQuaid. Der hat EverQuest mitentwickelt verließ dann SOE und war Mitbegründer von Sigil Games Online. Naja, Sigil hat eh nur ein so kleines unbedeutendes MMO entwickelt :kicher:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: pantheon-letzte-hoffnung-oldschool/
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 21:06 
Offline

Registriert: So 14. Jul 2013, 09:44
Beiträge: 29
Wohnort: Wesseling
http://mein-mmo.de/pantheon-letzte-hoffnung-oldschool/

Manoman das hört sich ja schonmal alles ganz gut an !!!

Aber der Hammer das er die Chance gehabt hat, die Rechte an Vanguard zu erwerben und es wiederzubeleben ..... Schaaaadddddeeeeeee...... GRR


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pantheon: Rise of the Fallen
BeitragVerfasst: Fr 6. Mai 2016, 21:14 
Offline
Gildenmitglied

Registriert: Fr 29. Feb 2008, 12:24
Beiträge: 2499
Naja, wenn man davon ausgeht dass Vanguard bis zur Sigil-Pleite 30 Millionen Dollar gekostet hat glaub ich nicht dass er mit einem Bruchteil der Entwickler und des Geldes was Gleichwertiges hinkriegen wird. Ich würde es ihm (und uns) natürlich wünschen, allein mir fehlt der Glaube. Da wäre die Möglichkeit, aus Vanguard was Neues zu machen, deutlich realistischer gewesen.

Was ich auch "befremdlich" finde ist, dass Gruppensachen maximal 2 h dauern sollen. D. h. es wird wohl keine Dungeons geben, in denen man wie in Vanguard mehrere Abende verbringen kann.

Aber mal abwarten. ;)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Epoch designed by www.chaosburnt.com © 1995-2007 ChaosBurnt
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de